Unterpunkte

Notruf / Polizei
Ärzte und Kliniken
Apotheken
Bürgerservice
Soziales

Aktuelles

Eintragungszeiten für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ vom 31. Januar bis 13. Februar 2019  mehr

Bebauungsplan "Am Mühlweiher II" in Poxdorf  mehr

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)  mehr

Stellenausschreibung  mehr

Soziale Bereitschaftdienste

Frauennottelefon

Tel. 09191 / 66702 - Montag und Mittwoch 10.00 bis 12.00 Uhr

Notruf bei Vergewaltigung oder sexueller Mißhandlung

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bamberg
0951 / 58280

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Schwangerenberatung

Staatlich anerkannte Beratungsstellen
09191 / 865-91 und 09191 / 865-86

Pro-Familia
0951 / 133 90-0

Katholische Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen
0951 / 299 57-50 und 09191 / 70 72 45

Hilfe bei Suchtproblemen

Kreuzbundgruppe Ebermannstadt

Mittwoch ........ 19.00 - 20.30 Uhr
Freitag ........... 18.00 - 20.00 Uhr

Alte Sonderschule (Rot-Kreuz-Räume), Mittelschulweg 11, Tel. 09196 / 997952

Beratung im Krankenhaus Ebermannstadt jeweils Freitagnachmittag.
Gespräche sind streng vertraulich!

Suchtberatung in Forchheim

Die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke in Forchheim ist unter der Telefonnummer 09191 / 707212 zu erreichen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag ............. von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag ..... von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Hospiz-Verein für den Landkreis Forchheim e.V.

Kontaktadressen:
Hospiztelefon:   09191 / 702626
Hospizhandy:    0171 / 5730139

Caritasverband Forchheim

Nothelferbüro
Birkenfelderstr. 15
Tel. 09191 / 7072-27

Sprechzeiten:
Dienstag ......... 13.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag ..... 09.00 - 12.00 Uhr

Elterntelefon

Einfach reden können - kostenlos und anonym
Tel. 0800 / 11 10 55 0

Kinder-in-Not-Telefon

Tel. 0911 / 23 13 333 (tgl. 24 Std.)

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfebüro Bamberg
0951 / 917009-40

KISS - Regionalzentrum für Selbsthilfegruppen Mittelfranken e.V.
0911 / 2349449